Seminar Sexualerziehung mit Dr. Ute Buth

Sexualaufklärung „Aufgabe und Chance©“

mit Dr.med Ute Buth

am 19.Oktober 2019 von 10 bis 17:30 Uhr

im novum CK21 Salzburg
Clemens-Krauss-Straße 21
5020 Salzburg

Worum geht es?

„Man kann nicht nicht aufklären.“ – Auf irgendeine Art klären Eltern und auch Lehrkräfte Kinder immer auf. Selbst das Schweigen zum Thema Sexualität spricht gegenüber Kindern eine laute und deutliche Sprache und sendet die Botschaft: „Darüber spricht man nicht!“.
Vielen Eltern fällt es nicht leicht, mit ihren Kindern zu Aufklärungsthemen ins Gespräch zu kommen, selbst wenn sie die Notwendigkeit sehen. Oft können sie selbst auf keine hilfreiche Aufklärung zurückgreifen oder sind zu diesen Fragen wenig sprachfähig. Eine gute und altersgerechte Aufklärung ist jedoch hilfreich und wichtig, auch damit Kinder beispielsweise im Umgang mit Smartphones und neuen Medien gut aufgestellt sind. Die Kinder kommen immer früher, nicht selten schon im Volksschulalter, über neue Medien mit sexuellen Inhalten in Kontakt. Der Einfluss der neuen Medien in diesem Bereich steigt stetig.
Dieses Seminar ermutigt Eltern und pädagogische Fachkräfte in der Sexualerziehung gute und wertvolle Grundlagen zu legen – und zeigt konkrete Wege dazu auf.
Wenn Sexualaufklärung von der womöglich drängenden Aufgabe zur besonderen Chance wird, haben Eltern, pädagogische Fachkräfte und Kinder viel gewonnen.

Referentin

Dr. med. Ute Buth verheiratet, 2 Kinder

  • Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Fachberaterin Gynäkologie Weißes Kreuz Deutschland e.V.
  • Mitarbeiterin bei Team.F Neues Leben für Familien, Seminarleitung „Sexualität in der Ehe“ und „Unerfüllter Kinderwunsch“
  • Zertifizierte Sexualberaterin nach DGfS (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung
  • Buchautorin u.a. von „Mädelskram – Bauchkribbeln, Deo und elternfreie Zone“ sowie „Erklärt mir mal, wo komm ich her“

Termin: 19. Oktober 2019
Ort:novum CK21 Salzburg
Clemens-Krauss-Straße 21
5020 Salzburg

Download Flyer

Anmeldung